Exkusionsflora

für Österreich, Liechtenstein und Südtirol

Exkursionsflora
Titel
Exkusionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol
3. Auflage, 2008, 1391 Seiten
Autoren
Manfred A. FISCHER, Karl OSWALD, Wolfgang ADLER
Herausgeber
Biologiezentrum der Oberösterreichischen Landesmuseen
ISBN
978-3-85474-187-9
Information für den Buchhandel
Bestellung
online oder
Subskription: EUR 36,-- (bis 31. Oktober 2008)
Buchhandelspreis: EUR 45,-- (ab 1. November 2008)
Links
flora-austria.at
Sachbücher im Verlag des Naturhistorischen Museums Wien

Exkursionflora

Warum Exkursionsflora?

Mit diesem Bestimmungsbuch lassen sich alle Pflanzen der im Titel genannten drei Länder bestimmen, und zwar nicht nur die wildwachsenden (einschließlich der Unbeständigen / Ephemerophyten), sondern auch die häufig land- und forstwirtschaftlich sowie gärtnerisch kultivierten Farnpflanzen und Samenpflanzen (Blütenpflanzen), somit alle Gehölze, Stauden, Kräuter und Gräser. — Erfasst sind auch die bisher bekannten Kleinarten von Ranunculus auricomus agg. / Gold-Hahnenfuß und der Brombeeren / Rubus subg. Rubus sowie die Zwischenarten der Gattung Hieracium / Habichtskraut.

Exkursionsflora für alle!

Botanikkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, vielmehr wird jeder Fachausdruck in Wort und Bild erklärt, ebenso die Handhabung der benützerfreundlichen Bestimmungsschlüssel. Einleitende Kapitel orientieren über Morphologie, Taxonomie, Nomenklatur, Ökologie und Naturschutz sowie über die Flora des behandelten Gebiets und deren Erforschungsgeschichte. Ein Sachregister samt Glossar und rund 800 Zeichnungen erleichtern das Bestimmen.

Diese Exkursionsflora ist somit nicht nur ein Bestimmungsbuch, sondern zugleich auch ein umfassendes Nachschlagewerk über die Flora der drei Länder.

Abverkauf 2. Auflage

Exkursionsflora, 2. Auflage

Die 2. Auflage wird zu einem Abverkaufspreis von EUR 20,-- angeboten. VERGRIFFEN!
Bestellung online oder .